Ex-Landrat Dietrich Kübler im Berufungsprozess ab 12. Januar 22 wieder vor Gericht

cache

Ex-Landrat Dietrich Kübler im Berufungsprozess ab 12. Januar 22 wieder vor Gericht

Vorwurf der Staatsanwaltschaft Darmstadt lautet auf den Tatvorwurf der Untreue bzw. Vorteilsnahme im Amt

Ex-Landrat Dietrich Kübler aus Mossautal (von 2009 bis 2015 als Landrat tätig) wurde im ersten Prozess 2018 vor dem Amtsgericht Michelstadt (im Odenwald) in erster Instanz zu einer Bewährungsstrafe von 7 Monaten sowie 25.000 Euro Geldstrafe verurteilt.

Der damalige Vorwurf lautete auf Untreue bzw. Vorteilsnahme im Amt zu Lasten des Odenwaldkreises. Kübler war zugleich während seiner Dienstjahre auch  Vorsitzender der OREG GmbH gewesen (einer Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung).  Der Vorwurf der Vorteilsannahme wurde bereits in den Jahren vor der Anklage in 2017 immer wieder laut, doch die gestellten Strafanzeigen wurden allesamt von der Staatsanwaltschaft Darmstadt eingestellt.  Erst 2015 nahm die Staatsanwaltschaft Darmstadt gegen Kübler erneut die Ermittlungen auf.

Im Jahr 2017 kam es zum ersten Prozess vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts Michelstadt (Vorsitzender Richter Schmied). Ex-Landrat Kübler wurde in erster Instanz zu einer Bewährungsstrafe von 7 Monaten (Bewährungszeit 3 Jahre) sowie zu einer Strafzahlung in Höhe von 25.000 Euro für karitative Zwecke verurteilt. Sowohl Staatsanwaltschaft sowie Verteidigung legten dagegen Berufung ein.

Zahlreiche Presseanfragen von verschiedenen Medienunternehmen erfolgten in den nachfolgenden Jahren bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt. Die stets mitteilte, dass über einen neuen Prozessbeginn vor der Strafkammer Darmstadt noch keine Verhandlungstermine dazu bekannt wären. Selbst bei Hinweisen auf eine drohende Verjährung sah es lange nicht so aus, ob jemals ein Berufungsprozess angesetzt werden würde.

Noch vor Weihnachten 21 wurde dann aber bekannt gegeben, dass ab dem 12. Januar 22 nun der Berufsprozess gegen Kübler starten wird.  An 12 geplanten Verhandlungstagen wird gegen Dietrich Kübler erneut wegen Untreue bzw. Vorteilsannahme der Prozess in Darmstadt gemacht.


ÜBER UNS

Wollen Sie Ihren Fall / Problem mit Behörden, Firmen oder Anwälten mit anderen teilen? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.


KONTAKT ZU UNS

RUFEN SIE UNS AN