Videostatement vom Herausgeber Genug-ist-Genug

Videostatement vom Herausgeber Genug-ist-Genug

UPDATE vom 12.10.20:
Nach Rücksprache mit unserem Anwalt stellen wir hier die neuen Videos momentan zurück, da es sich in diesem Fall um ein laufendes Zivilverfahren handelt, dem wir nicht vorgreifen möchten.
Da wir sie bzw. ihren Arbeitgeber ausserdem in einem gesonderten Zivilverfahren u.a. wegen Schadensersatz verklagen werden.
Sobald wir die strafrechtlichen Aktenzeichen zu unseren gestellten Strafanträgen erhalten haben, werden wir uns diesbezüglich erneut zu Wort melden.

 

Kleine Korrektur: Der Artikel, um den es geht,  wurde am 05.10. veröffentlicht, nicht am 06.10. wie im Video erwähnt.  Am 06.10. ging Frau Hoffmann zur Polizei und am 07.10. kam die Polizei zu uns zur Übergabe der Verfügung. Es hatte sich hier im Video ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen!

Aus gegebenem Anlass aufgrund eines gestrigen Hausbesuches der Polizei in unseren Privaträumen aufgrund des Artikels :

Ist der Tag der Abrechnung nah? –  Autorin Anke Dobler

 

An alle, die bis dato von uns gesperrt wurden (insbesondere Mitarbeiter der Behörden Arbeitsagenturen sowie JobCenter):

Wir haben die Webseite für alle Besucher freigegegeben, damit sie das Video anschauen und selbstverständlich teilen dürfen.

Herausgeber M.A.D. International UG haftungsbeschränkt, Michael Dobler.

Michael

Michael

Wenn das Gleichgewicht von Gut und Böse nicht mehr vorhanden ist, gibt es Krieg. Dabei ist es egal, ob Du denkst, Du bis der GUTE.....



ÜBER UNS

Wollen Sie Ihren Fall / Problem mit Behörden, Firmen oder Anwälten mit anderen teilen? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.


KONTAKT ZU UNS

RUFEN SIE UNS AN