Dezember 19, 2018

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Hartz IV: Jobcenter kündigt todkranker Frau die Krankenversicherung

Jobcenter Unna Jobcenter Unna in Google zur Wiederverwendung freigegeben

Das Jobcenter in Unna kündigt einer Frau die Krankenversicherung. Die Frau ist jedoch sterbenskrank und auf eine bestehende Krankenversicherung angewiesen.

UNNA. Fehlender Versicherungsschutz kann ein Todesurteil sein

Die aufgrund ihrer Erkrankung auf Hartz IV-Leistungen angewiesene Frau teilte in einem Facebook-Posting mit, dass das Jobcenter ihr die Krankenversicherung gekündigt habe. Durch den nicht mehr bestehenden Versicherungsschutz konnten wichtige Medikamente nicht mehr eingelöst werden. Für eine Frau, die auf eine medizinische Versorgung in jedem Fall angewiesen ist, kann dies das Todesurteil bedeuten.

Hartz IV-Empfängerin ist auf eine Krankenversicherung angewiesen

Der betroffenen Hartz IV-Empfängerin musste aufgrund einer Erkrankung ein Teil des Verdauungstraktes entfernt werden. Dies ist derzeit auf künstliche Ernährung, Medikamente und Pflegedienst angewiesen. Durch die Einstellung der Hartz IV-Leistung war eine medizinische Versorgung nicht mehr möglich, da die Krankenkasse die Kosten für die Behandlung nicht mehr übernommen hat.

Nichtbearbeitung der Unterlagen

Die Hartz IV-Empfängerin macht ihren Ärger über Facebook Luft. Der Beitrag dringt sogar bis zum Jobcenter vor. Grund für die Kündigung der Krankenversicherung war eine Nichtbearbeitung der fristgerecht eingereichten Unterlagen. Hierfür entschuldige sich der Geschäftsführer des Jobcenters bei der todkranken Frau. Selbstverständlich wurden der Frau die Leistungen umgehend wieder gewährt.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Anke Dobler

 Die Schweine von heute sind die Schinken von morgen.

www.unternehmensberatung-dobler.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Real time web analytics, Heat map tracking

Trend-Nachrichten

Genug-ist-Genug teaser

Genug-ist-Genug teaser

Jan 09, 2017 Rate: 0.00

Videobotschaft an Wolfgang Dobler

Videobotschaft an Wolfgang Dobler

Feb 10, 2017 Rate: 5.00

Videobotschaft an Anne Tachkov

Videobotschaft an Anne Tachkov

Feb 14, 2017 Rate: 0.00

Post Bildergalerie

Auch ein notarielles Testament kann wegen Testierunfähigkeit aufgrund einer Demenzerkrankung unwirksam sein

Unbekannter sticht auf Frauen in Nürnberg ein

Streuwagenprozess: Angeklagter nimmt erstinstanzliches Urteil an

Straßburger Attentäter erschossen

Fall Peggy:Verdächtiger zieht Teilgeständnis zurück

BGH: Hartz-IV-Sanktionen werden geprüft

Jobcenter nutzt verstecktes Gesetz für Selbstständige Hartz IV-Bezieher aus

Vermeintlich hilfsbereite Männer beklauen Frau mit Rollator

Mehrjährige Haftstrafe für Berater von Castell-Bank

Facebook Display