Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Aufnahmen von Minikameras in Fahrzeugen dürfen als Beweismittel vor Gericht verwendet werden.

Ein 21-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan stand jüngst in bayerischem Miesbach vor Gericht.

In Würzburg steht ab dem Vormittag ein sogenannter Reichsbürger aus dem Landkreis vor Gericht. Er soll in einem früheren Verfahren heimlich Filmaufnahmen im Gerichtssaal gemacht haben – mit einer getarnten Mini-Kamera.

Trend-Nachrichten

Genug-ist-Genug teaser

Genug-ist-Genug teaser

Jan 09, 2017 Rate: 0.00

Videobotschaft an Wolfgang Dobler

Videobotschaft an Wolfgang Dobler

Feb 10, 2017 Rate: 5.00

Videobotschaft an Anne Tachkov

Videobotschaft an Anne Tachkov

Feb 14, 2017 Rate: 0.00

Post Bildergalerie

Auch bei Darlehen unter Freunden müssen Mindest­anforderungen eingehalten werden

Totes Mädchen entdeckt – Polizei fasst Verdächtigen

Vermisste Anhalterin Sophia L. wurde offenbar getötet

Nach Dieselskandal! Audi-Chef festgenommen!

Ex-Freund von Mia ab heute vor Gericht

U-Ausschuss soll Vergabepraxis im Innenministerium klären

13-jähriges Opfer findet Verdächtigen auf Facebook

Wie im Krimi: Lebenshilfe Schweinfurt sucht mit Detektiv nach abgetauchter Firma

Rizin-haltige Substanz in Kölner Wohnung gefunden