Skandal Staatsanwaltschaft Darmstadt verweigert Ermittlungen

smartphone-3317473_1280

Wieder einmal ein Skandal um die Staatsanwaltschaft Darmstadt. Wie wir schon berichteten hat ein Bürger Strafanzeige gegen Ute Martina Hoffmann und Frank Gossow wegen Falscher Verdächtigung usw. gestellt.

Nun erhielt der Bürger nach einer Beschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt a.Main endlich Nachricht und das Aktenzeichen, worauf er seit Monaten gewartet hatte, und keine Antwort erhalten hat.

In dem Schreiben teilte Oberstaatsanwältin Kuhn nun mit, das es ein Versehen der Geschäftsstelle war und man aufgrund fehlender Unterlagen aus einer anderen Akte solange gebraucht hatte, um ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Nachdem dies von Staatsanwalt Wiegand geschehen ist, stellte er das Ermittlungsverfahren ohne Ermittlungen nach nur 3 Tagen ein!

Dies zeigt einmal mehr, das “Gemauschel” und “Vertuschen” seitens der Staatsanwaltschaft Darmstadt,der Arbeitsagentur Erbach und Frau Hoffmann. Aufgrund der schon 1,5 Jahre andauernden Justiz-Posse um Frau Ute Hoffmann von der Arbeitsagentur Erbach war besagter Bürger auch nicht überrascht über dieses jetzige Vorgehen.

Als absoluter Gipfel und Unverschämtheit muss allerdings seitens des Anzeigenerstatters benannt werden, das Oberstaatsanwältin Kuhn behauptet, Staatsanwalt Wiegand hätte dem Anzeigenerstatter einen Bescheid zukommen lassen. Dies entspricht nicht den Tatsachen!

Selbstverständlich hat der Anzeigenerstatter nun per Brief erneut darauf hingewiesen, ihm diesen nun endlich zukommen zu lassen. Gleichfalls hat Oberstaatsanwältin Kuhn die Dienstaufsichtsbeschwerde abgelehnt.

Der Anzeigenerstatter hat selbstverständlich Oberstaatsanwältin Kuhn um erneute Prüfung eines dienstlichen Vergehens gebeten, da die Behauptung von Staatsanwalt Wiegand, ein Bescheid sei dem Anzeigenerstatter zugesendet worden, eben nicht stimmt.

Aber garantiert ist auch das wieder ein “Fehler der Geschäftsstelle”.

Haben auch Sie Ärger oder Probleme mit der Staatsanwaltschaft Darmstadt und Staatsanwalt Wiegand, dann schildern Sie uns Ihren Fall. Die Redaktion wird darüber gerne berichten.


ÜBER UNS

Wollen Sie Ihren Fall / Problem mit Behörden, Firmen oder Anwälten mit anderen teilen? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.


KONTAKT ZU UNS

RUFEN SIE UNS AN