Stellungnahme Rechtsanwalt Bruno Greier zum Antrag auf Akteneinsicht 05.06.18

Nachdem wir uns gewundert haben, warum der Beschluss der STA Würzburg betreffs unseres Antrags auf Akteneinsicht in der Strafsache Marion D. und Wolfgang D, wider Erwarten andauerte, erhielten wir am 05.06.18 entsprechende Antwort.

Das Schreiben des Rechtsanwaltes Bruno Greier ist ein “Knaller”. Ist es doch gespickt von unsachlichen, völlig aus der Luft gegriffenen unwahren Behauptungen, Verleumdungen, Beleidigungen und Übler Nachrede.

Dies hat nun zur Folge, dass wir sowohl ihn als auch seinen Kanzleikollegen auch bei der RAK